Tasmanischer Pfeffer

Australischer Bergpfeffer

30g I Dose I ganz

 

Der Tasmanische Pfeffer eine im australischen Hochland wildwachsende Pflanze ist eigentlich gar kein Pfeffer, sondern gehört zur Familie der Magnoliengewächse. Die violetten, weichgetrockneten Körner, mit denen die Aboriginees seit Urzeiten ihr bush food würzen, haben eine nachhaltige fruchtige Süßschärfe, die geschmacklich an gepfefferte Blaubeeren und Chili-Brombeeren erinnert. Die Konsistenz der Beeren, die äußerlich dem schwarzen Pfeffer  ähneln, ist ebenfalls besonders, denn obwohl luftgetrocknet,  ist der Pfeffer weich, ölig und trotzdem knackig! Der Bestandteil Polygodial soll ganz besondere Fähigkeiten haben, in wissenschaftlicher Fachliteratur werden ihm antifungale, antimikrobielle, antiallergene und entzündungshemmende Wirkungen zugeschrieben.

 

Passt gut zu: Wild- & Schmorgerichten, Kurzgebratenem, zum Marinieren von Fleisch, zum Einlegen von Gemüse, als elegante Schärfe für Currymischungen und Masalas, Saucen, Salaten, Dressings, Desserts , zum Würzen von fertigen Speisen, als frisch gemahlener Pfeffer.

 

Der Tasmanische Pfeffer entwickelt sich aktuell zu einer absoluten Rarität! Die Hitze, Trockenheit und die Buschbrände haben große Teile der Ernte 2020 vernichtet, es konnten nur wenige hundert Kilo geerntet werden. Zimt&Pfeffer hat noch einige Kilo auf Lager....., also eindecken und genießen!!

8,70 €

29,00 € / 100 g
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1


ZIMT&Pfeffer