Belem Pfeffer mit Vanille

40 g Dose I Brasilien

 

Belém mit Bourbon Vanille

 

Belém ist die Hauptstadt von Pará, der Region im Norden Brasiliens, aus der dieser Pfeffer stammt. Dieser Ort wurde im 16. Jahrhundert von den portugiesischen Eroberern nach einem Stadtteil von Lissabon benannt. Doch nicht nur seine Herkunft verleiht dem brasilianischen Belém Pfeffer die Aura des Besonderen: Sein Geschmack ist mild mit einer warmen, nussigen Schärfe und hat eine feine mineralische Note. Fügt man zu diesen Nuancen hochwertige Bourbon-Vanille aus Madagaskar hinzu, ergibt sich daraus ein ungewöhnlicher und überaus spektakulärer Geschmack, der seinesgleichen sucht. Die Pfefferkörner nehmen beim Vermählen das Aroma der Vanille an, das sich beim Zermahlen des Pfeffers und der Vanillestückchen in der Mühle nochmals intensiviert. Dieser aromatische Pfeffer passt bestens zu Speisen mit süßlichen Nuancen, wie Jakobsmuscheln, diversen anderen Meeresfrüchten oder buntem Sommergemüse. Auch rotem Fleisch verleiht es einen besonderen geschmacklichen Kontrast.

5,60 €

14,00 € / 100 g
  • 0,07 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1


Zimt&Pfeffer